Buchungsabwicklung

Bei Golfreisen handelt es sich in der Regel um individuell auf den Reisetermin unsere Kunden zugeschnittene Reisen. Neben der Hotel- und Flugverfügbarkeit stehen  Tee-Times und Transfers zu den Golfplätzen im Vordergrund. Dies bedeutet, dass diese Vielzahl der einfließenden Faktoren eine rein automatisierte Buchung nicht möglich macht.

    Den Buchungsablauf möchten wir Ihnen nachfolgend kurz vorstellen:

Schritt 1: Anfrage
Für alle unsere Reiseangebote können Sie bei uns über das Formular „Buchungsanfrage“ die Verfügbarkeit mit den entsprechenden Leistungen zu den aktuellen Preisen für Ihre Wunschreise anfragen.

Schritt 2: Individuelles Angebot
Ihre Anfrage wird innerhalb kurzer Zeit von uns bearbeitet und Sie erhalten per E- Mail unser Angebot.
Soweit Sie mit den Angebot zufrieden sind, können Sie uns Ihren Buchungsauftrag per E- Mail erteilen.

Schritt 3: Buchungsauftrag
Daraufhin erstellen wir mit Ihren Angaben eine Reiseanmeldung und senden Ihnen diese zur Unterschrift zu. Bitte berücksichtigen Sie hierbei, dass wir aufgrund von sich teilweise stündlich ändernder Flugpreise eine sehr zeitnahe Bestätigung von Ihnen benötigen. Sollten gewisse Reiseleistungen zu dem Ihnen angebotenen Preis zum Zeitpunkt Ihrer Unterschrift nicht mehr realisierbar sein, so werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen um Ihre Reise interessengerecht anzupassen.

Schritt 4: Reiseunterlagen
Nach erfolgter unterschriebener Rücksendung per Fax oder Auftrag per Email erhalten Sie von uns per Post eine Reisebestätigung/Rechnung. Diese stellt Ihre Verbindliche Reiseanmeldung dar.

Golfgepäck:
Viele Fluggesellschaften befördern innerhalb der Freigepäcksgrenze Ihre Golfausrüstung ohne Zusatzkosten. In der Regel wird das Golfgepäck von uns bei Ihrer Fluggesellschaft angemeldet, wenn es anmeldepflichtig ist. Mittlerweile erheben alle Fluggesellschaften für die Beförderung von Golfausrüstung zusätzliche Gebühren. Diese Gebühren sind nicht Bestandteil des Reisepreises und müssen im Auftrag der Fluggesellschaften extra von uns berechnet werden. Teilweise sind diese auch separat am Schalter der jeweiligen Airline zu entrichten.


Zahlungsweise:
Wir bitten Sie die Anzahlung per Überweisung in den nächsten 7 Tagen und die Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt zu begleichen.

Überweisung:

An Stadtsparkasse München

Kontonummer: 28289601
Bankleitzahl: 70150000


Auslandsüberweisung:

IBAN:   DE02 7015 0000 0028 2896 01
BIC-/SWIFT-Code:  SSKMDEMMXXX

Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihren Namen und das Abreisedatum Ihrer Reise an.
Die Reiseunterlagen übersenden wir Ihnen ca. 14 – 7 Tage vor Reiseantritt.
Bei kurzfristigen Buchung (etwa 7 Tage vor Reiseantritt) faxen Sie uns bitte den von Ihrer Bank abgestempelten Einzahlungsbeleg an unsere Faxnummer 08131 506346
Sollten Sie kein Faxgerät zur Verfügung haben, faxt Ihnen Ihre Bank gerne den Zahlungsbeleg. Nach Erhalt des Beleges senden wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post zu.

Eine Insolvenzversicherung ist abgeschlossen. Einen Sicherungsschein erhalten Sie von uns mit Ihrer Reisebestätigung/Rechnung.

Bitte beachten Sie, dass bei Abschluss der Buchung unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen – AGB gültig sind.